Bilanz & Abschluß nach nunmehr 2 Jahren Internetsuche:

Bilanz & Abschluß nach nunmehr 2 Jahren Internetsuche:

Ja, ich habe also NOCH 1 Jahr drangehängt (2013) , sorry ^_^.

Es hat sich aber gelohnt =)

Denn JETZT kann ich endlich mit ERFOLGSMELDUNGEN die Suche in der Scheinwelt >Internet< abschliessen. 0:-)

Meine hochverehrten Damen & Mädels; Ladies and Gentle-Girls:

We loudly present:

1. Ich möchte zum Einen meiner RIESIGEN Erleichterung und Dankbarkeit Ausdruck verleihen =), die ich fühle, wenn ich an die vereinzelten, aber trotzdem stattgefundenen Gespräche in Textform denke, welche JUNGE Frauen mit MIR geführt hatten ! 0:-)

Es gab nun endlich DOCH welche unter Euch, die sich für Nachrichtenaustausch mit MIR NICHT zu schade waren ! 0:-D Ganz lieben herzlichen Dank an Euch alle ! =D Durch Euer VERtrauen & ZUtrauen, durch Euer Interesse & Eure Aufmerksamkeit (-welche ich ja als Form von WERTSCHÄTZUNG verstehe), durch Eure Offenheit & Eure Angebote & Euer Entgegenkommen war es mir möglich, wieder…oder eher ERSTMALS ÜBERHAUPT Zuversicht dem jugendlichen weiblichen Geschlecht gegenüber zu fassen. 0:-D (Seufzer der Erleichterung)

SOVIELE bohrende, nagende & zermürbende Fragen und Selbstzweifel, Irritationen und Verunsicherungen konnte ich zum erstenmal klären, überwinden, bzw. fallenlassen !!! ^_^ =D Haaach !

Und sei es einfach nur durch das “unfaßbare” Wunder AN SICH gewesen, daß ICH endlich auch einmal erfahren durfte, von JUNGEM Damenvolk überhaupt BEACHTUNG zu finden & zu erhalten. 0:-) …wenn auch vorerst nur eher durch eine Bildschirm-Mattscheibe,….und meist über 10.000 Kilometer hinweg.:-/ 😉 😛 Das “Mädchen von nebenan” (also im Umkreis von WENIGER als 500 km) wächst wohl heutzutage mit enormer Angst davor auf, einen Mann kennenzulernen, der sie (-rein potentiell-) mit Auto oder Zug noch besuchen kommen KÖNNTE… :-S

Traurig….naja, aber es ist immerhin ein Anfang =) und für´s Erste will ich mal auch nicht so WÄHLERISCH sein 😉 …es ist zumindest MEHR als BISHER…wenn auch um den Preis digitaler Technikabhängigkeit.:-/ Und JETZT, da ich Erleichterung, Bestätigung, Selbstwirksamkeit und Zuversicht gefunden habe (über´s Indernetz), ist mir auf DAUER ein solcher Preis zu hoch…:-/ 0:-) -_- Ich habe VORHER keine digitale Scheinwelt benötigt…und ich will NACHHER auch keine nötig haben ! 0:-) ^_^

2. Ironisch-paradoxerweise verspüre ich manchmal auch einen wehmütigen Schmerz, wenn ich jetzt meinen Rückzug aus dem Internet ankündige…:-/ 😥 …da ist schon sicher auch Traurigkeit in mir,…welche ich hiermit als ZWEITES kundtun möchte. :´(

Auch den vereinzelten jungen Damen, welche mir schrieben, scheint es spiegelbildlich EBENSO zu ergehen: Das zeigen mir so berührende Sätze, wie: »HEE !!! Du “DARFST NICHT” ´rausgehen !« ^_^

Merkwürdig eigentlich… :-s denn ich bin ja KEINNESFALLS WENIGER präsent dadurch, daß ich “offline” gehe. 0:-D …Im Gegenteil: Zugleich kündige ich ja auch meinen erneuten Wieder-EINzug in die UNMITTELBARE, ECHTE Welt an. =D Ich will ja lediglich erreichen, daß mein Körper UND meine Gefühle & Gedanken wieder an EIN & DEMSELBEN Ort verhaftet sind ! 0:-) Unsere wertvollen, liebgewonnenen “Austausch-Beziehungen”, die Wir uns aufgebaut haben, brauchen auch über WEITE Entfernungen nicht aufgegeben werden. 0:-) Nein,…sie werden aber einfach deutlich MEHR ZEIT in Anspruch nehmen, bis Antwort kommen kann. =) Dank dem enormen Vertrauen einiger junger Damen aus fernen Ländern, und deren großzügigen Angebot, mir ihre Postanschrift zu nennen, konnte ich bereits mehrfach Postkarten & Briefe an sie versenden ! ^_^

3. Und schließlich möchte ich noch der Tatsache Ausdruck verleihen, daß ich deutlich mehr LEICHTIGKEIT & LOCKERHEIT im Umgang mit weiblicher Jugend verspüre, als noch vor 1, oder noch krasser vor 2 Jahren. 0:-) ^_^ Endlich HABE ich jene Wunder ein Stück weit SELBER erlebt, von denen ich noch bis ANFANG 2012 befürchtete, daß sie für MICH garnicht MÖGLICH sein könn(t)en ! :-O 😥 (schnüff)

^_^ Heute erschrecke ich SELBER über meine lebenslange Verkrampftheit…so sehr sie auch erklärlich & verständlich sein mag, angesichts dieser massivsten Mißerfolge, von denen ja meine VORIGEN Autobiographie-Texte künden (siehe meine 3 BLOG-Texte & “Bilanz nach 1 Jahr Internetsuche” )

Diese Lockerheit beziehe ich nicht nur aus meiner ERLECHTERUNG über (späte) Erfolge. Zu der schwindenden Verunsicherung und Verstörung gesellt sich auch VERTRAUEN mittlerweile 0:-D … ebenso Zuversichtlichkeit ^_^ …und manchmal sogar richtiggehende Hoffnung ! 0:-D

Durch Eure vereinzelte Offenheit, Euer Vertrauen & Interesse, Eure Angebote, Bereitschaft und persönliche Zuwendung, sowie achtungsvolle Aufmerksamkeit sah ich meine Mühen (einerseits) , aber auch vor allem mein Vertrauen (andererseits) jetzt mehr & mehr gewürdigt & gewertschätzt ! 0:-) Danke vielmals. Das hat es mir endlich leichtgemacht, mir Entspanntheit anzugewöhnen, und meinen vorgeleisteten Vertrauensvorschuß auch aufrechtzuerhalten. ^_^

Nun möchte ich das große Potential der wirklichen Welt DRAUSSEN weiter nutzen, um meine Erfolge -hoffentlich- auch (auf) dorthin auszudehnen ! =D

Es gibt VIEL zu verstehen…und VIEL zu verändern, bzw. verbessern ! =)

Meine zunehmenden Erfahrungen lehren mich auch in zunehmendem Maße, daß irgendetwas an meinem REALEN, DIREKTEN Auftreten & verhalten, und an meiner Körpersprache bei den JUNGEN Fräuleins offensichtlich eine Ablehnung oder Desinteresse hervorruft:-/ welches sie mir jedoch leider NICHT erklären bisher. :-S 😦 SEUFZ (Unglücklicherweise ist die Reaktion bei ALTEN Frauen auf DIESELBEN Reize Zeit meines Lebens immer genau ANDERSHERUM gewesen ! :-O 😦😛 ) Sende ich IRGENDWELCHE Signale von “Suche nach MUTTERliebe”, die UNbewußt in meinem Verhalten enthalten sind ?😮:-/ Hmmmm…. :-S Die Hinweise verdichten sich für mich jedenfalls dahingehehend, daß den JUNGEN Frauen mein scheues Beiseitegucken und auch meine leise Stimme mißfällt…auf irgendeine ungeklärte Art & Weise.:-/ Ich habe mir vorgenommen, für meine Stimme, Mimik und Gestik verhaltenstherapeutische Übungen zu wagen ! 0:-) Bitte UNTERSTÜTZT mich aber auch tatkräftig dabei, Ihr Mädels, ja ?!!!😉 0:-D ^_^ =D Denn ich fürchte, da lauern noch Unwägbarkeiten, Schwierigkeiten, Ängste, Verunsicherungen, Verwirrungen, Irritationen, Frustrationen, Enttäuschungen, Erschöpfungen, Mißerfolge & Rückschläge genug auf mich ! :-S PUUUUH !😮

Und dann gibt es noch immer ein ganz wesentliches Problemfeld, das wahrscheinlich sogar den TIEFSTEN Graben zwischen MIR & weiblicher Jugend immer bestimmt hat.:-/ Zeit meines Lebens beobachte ich schon, daß ICH eine andere Gewichtung auf Bewußtheit & Achtsamkeit, auf Tiefgang & Hinterfragung bei den GesprächsINHALTEN lege, als die jungen Fräuleins … nämlich sehr viel MEHR als sie. :-s Schon seit Kindertagen an. Mir ist auch schmerzlichst bewußt, daß ein Vorsprung an Erkenntnis & höhere Achtsamkeit Personen noch MEHR trennen kann, als jede Mauer, jeder Stacheldraht…hinter welchen ja auch nur UNachtsamkeit und Unbewußtheit als Ursache stecken.:-/ 😥 Eine große Tragik ! SEUFZ :((( Ich lege existentiell viel Wert auf Eigenverantwortlichkeit & auf ProblemURSACHEN-Überwindung ! 0:-) Das verstehen leider die meisten nicht, denn wir werden alle sehr stark auf Fremdverantwortung und auf SYMPTOMEbekämpfung gedrillt. :-S 😦 Mir fällt auf, wie weibliche Jugend generell sehr verstockt, verstört & leider auch verstummt auf meine Wortwahl reagiert…:-/ …und leider können sie ihre Irritation noch bei Weitem nicht in Worte fassen, geschweige denn, daß sie es überhaupt versuchten, …meistens.:-/ 😦 SEUFZ ! Und gleichzeitig wenden die jungen Damen leider auch sehr enorme Energien & Mühen auf, um mir als Antwort auf solche Verwirrung eher auch noch die weitere Verständigung zu verwehren…als sich diese EINZIGE Möglichkeit, etwas zu (er)klären, OFFENZUHALTEN.😮 :-X Bitte seid da so fair & bleibt BEWUSST “auf Empfang”, OK ?! :-s Für Verstörung & Verwirrung kann es letztlich NUR 1 EINZIGE Lösung und Abhilfe geben … nämlich eben dieser Austausch, gewaltfreie & bewußte Kommunikation, achtsames & achtungsvolles Nachfragen & Erklären … damit schließlich ALLE BEIDE Seiten daselbe HÖHERE Bewußtsein erreichen ! 0:-) Ich brauche die Fairness, stets auch eine CHANCE angeboten zu bekommen, zu (er)klären, welche Gefühle und Bedürfnisse hinter welchem Verhalten steckt ! 0:-) Sonst habe ich Angst, daß ich mit meiner Erkenntnis ISOLIERT werde… :-O 😥 …wäre doch schade, oder ?😉 0:-D

^_^

ICH freue mich jedenfalls RIESIG auf das “Lebensabenteuer”, Euch DRAUSSEN endlich kennenzulernen, meine hochverehrten Damen & junges Gemüse ! ^_^ =D 0:-D

Ich geh´dann schon mal VOR, ja ?!😉 =D Bis gleich dann also ! ^_^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s